Reiseblog

Unser Reiseblog

Das Kehlsteinhaus – The Eagles Nest

Das Kehlsteinhaus – The Eagles Nest

Da bei unseren Reisen und Ausflügen die Geschichte nicht zu kurz kommen soll, waren wir im Juli auf dem Kehlstein beim Kehlsteinhaus - das Eagles Nest. Der Kehlstein ist 1881 Meter hoch und liegt im Berchtesgadener Land. Damals wurde das Haus für Adolf Hitler erbaut....

Melbourne – eine ganz besondere Stadt

Melbourne – eine ganz besondere Stadt

Für uns ist Melbourne nicht nur irgendeine Stadt. Jeder, der uns schon eine Zeit lang folgt oder sich auf unserer „Über uns“ Seite schon einmal umgeschaut hat weiß, dass wir uns im Dezember 2014 in genau dieser Stadt kennengelernt haben. Wir verbrachten...

London – eine magische Entdeckungstour

London – eine magische Entdeckungstour

Im Mai waren wir auf einer magischen Entdeckungstour in London. London, das zu Hause von Harry Potter und seinen Abenteuern. Für mich als Harry Potter Fan gehört Harry Potter zu London, wie der Parmesan auf meine Pasta. Seit über einem Jahr habe ich auf dieses...

Whale Watching in Húsavík, Island

Whale Watching in Húsavík, Island

Die Stadt Húsavík im Norden Islands hat sich zum Whale Watching Mekka in Europa entwickelt. Neben den ganzen Wasserfällen und Geothermalgebieten ist Whale Watching fast schon Pflicht bei einer Rundreise. In der Skjálfandi Bucht sind Minkwale die wohl am meisten...

Islands wunderschöne Wasserfälle

Islands wunderschöne Wasserfälle

Island ist wahrscheinlich das oder zumindest eines der Länder, wo es die meisten Wasserfälle gibt. Auf unserem Roadtrip durch dieses unglaubliche Land, sind keine 50 Kilometer vergangen, ohne an einem Wasserfall vorbeizukommen. Vom Süden bis zum Osten des Landes war...

Hverarönd – eine Landschaft wie aus einer anderen Welt

Hverarönd – eine Landschaft wie aus einer anderen Welt

Ungefähr 10 Kilometer östlich vom großen Myvatn-See liegt das vulkanisches Hochtemperaturgebiet Hverarönd. Es liegt am Fuße des Berges Námafjall und ist eines der berühmtesten Gebiete in Island. An allen Ecken und Enden qualmt es aus dem Boden und graue Schlammlöcher...

Der Gletschersee Jökulsárlón – ein Naturschauspiel

Der Gletschersee Jökulsárlón – ein Naturschauspiel

Der Gletschersee Jökulsárlón ist mit seinen 18 km2 und seiner Tiefe von 248 Metern der größte See Islands. Ein Besuch während deiner Islandreise ist unumgänglich. Die Eisberge im Jökulsárlón erreichen eine Höhe von etwa 15 Metern. Von den kristallblauen Bergen, die im...

Das Flugzeugwrack von Solheimasandur

Das Flugzeugwrack von Solheimasandur

Wenn du dich mit Island beschäftigst, kommst du einfach nicht um das Flugzeugwrack am Strand von Solheimasandur drumherum. Der schwarze Sandstrand lädt, auf Grund des starken Windes und der Kälte, weniger zum Baden ein. Der Grund, warum man den etwa 3,5 km langen Weg...

Helgoland – ein Paradies im Norden Deutschlands

Helgoland – ein Paradies im Norden Deutschlands

Hier gibt es heute einen kleinen Nachtrag aus Helgoland. Zur Zeit stecken wir in Deutschland fest und schwelgen gerne in Erinnerungen. Im Mai 2016 haben wir einen kleinen Abstecher an die Nordsee gemacht. Ehrlich gesagt, war dieser Abstecher eher mit unserem Umzug...

Weltreise – muss ich den Job kündigen?

Weltreise – muss ich den Job kündigen?

Bald ist es soweit... wir werden uns wieder auf eine große Reise begeben. Bereits im Jahr 2014/2015 sind wir - getrennt voneinander - ans andere Ende der Welt gereist. Und wie es der Zufall so wollte, haben wir uns dort gefunden. Ende 2017 geht es endlich wieder...

Pin It on Pinterest