https://www.tausendfremdeorte.de/laender/

Fotoparade – Teil 2 aus unserem Reisejahr

LÄNDER

Es geht in die zweite und letzte Runde der Fotoparade 2018 von „Erkunde die Welt“. Wir haben im zweiten Halbjahr wieder erleben dürfen und wollen es sehr gerne mit dir teilen.

WerbungDieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung.

Bereits im Juli haben wir an der wundervollen Fotoparade von Michael von „Erkunde die Welt“ teilgenommen. Vor einem halben Jahr haben wir unsere Highlights unserer Neuseeland-Reise in Bildern zusammen gefasst. Heute geht es um unsere zweite Hälfte des Jahres 2018. Wer uns verfolgt weiß, dass wir im zweiten Halbjahr vermehrt in Vietnam, Kambodscha und Thailand unterwegs waren. Also gibt es dieses Mal unsere Lieblingsbilder in den folgenden Kategorien:
Da wir auch dieses Mal wieder so viele Eindrücke und Begegnungen sammeln konnten, fiel es uns schwer, uns nur auf die vorgegebenen Kategorien zu beziehen. Daher haben wir – wie auch beim letzten Mal – noch ein paar Kategorien hinzugefügt:

Abstrakt

Wir lieben unsere Drohne. Und genauso sehr lieben wir die Aufnahmen, die bei jedem Drohnenflug entstehen. So haben wir zum Beispiel in Kambodscha die Gelegenheit bekommen, auf Reisfelder von oben herab zu schauen. In unseren Augen ist es schon ein wenig abstrakt, wie die Reisfelder angelegt sind. Sehr ordentlich in Reih und Glied. Und jedes Feld scheint dabei gleich groß zu sein.

Aussicht

Wie oben schon erwähnt, ist unsere Drohne* unser stetiger Begleiter. Auch wenn wir manchmal etwas faul sind, alles aufzubauen, sind wir im Nachhinein jedes Mal aufs Neue von der Vogelperspektive beeindruckt. Und so ist es uns auch hier wahnsinnig schwer gefallen, für die Fotoparade das beste Bild auszuwählen.

Krasse Sache

Da wir wirklich nicht die Super-Frühaufsteher sind, war es für uns schon echt krass, dass wir um vier Uhr in der Früh aufgestanden sind. Noch krasser war allerdings, dass wir tatsächlich mit dem Fahrrad von Siem Reap zu den Tempeln von Angkor Wat gefahren sind. Denn um kurz vor sechs ging zu der Zeit die Sonne hinter einem der berühmtesten Tempel auf. Eine rundum krasse Sache, wenn man die Geschichte hinter dem Bild kennt.

Landschaft

Landschaften haben wir auf unsere Reise wohl am meisten gesehen. Egal, ob wir mit dem Fahrrad, mit dem Roller oder mit dem Bus unterwegs waren. Vermutlich sind die meisten Bilder auf unserer Festplatte Landschaftsbilder. Und genau aus diesem Grund mussten wir zwei Bilder in dieser Kategorie der Fotoparade unterbringen. Das eine ist in Laos vor einem unglaublich satt-grünem Reisfeld entstanden und das andere ist der Ausblick von und auf die Berge von Chiang Mai, als wir hier mit dem Roller unterwegs waren. Von beiden Momenten waren wir unglaublich geflasht, so dass wir uns nicht für eines entscheiden konnten.

Rot

Diese Bild mag jetzt etwas unwirklich und übertrieben aussehen. Aber der Sonnenuntergang auf Koh Tao in Thailand war wirklich so rot. Wir waren an dem Abend mit ein paar Leuten, die wir dort kennengelernt haben, etwas trinken. Ich (Melanie) war einfach überwältigt. Und während Ricardo sich mit der Kamera ins Wasser stürzte, um das perfekte Bild zu erhaschen, war ich einfach nur unglaublich dankbar und glücklich darüber, dass ich so etwas erleben darf. Wenn ich ehrlich bin, musste ich mir sogar die eine oder andere Träne verkneifen.

Tierisch

Während unserer Rollertour durch die Wälder und Berge von Chiang Mai, hatten wir eine Begegnung der besonderen Art. Es waren keine Affen oder Hunde, die uns über den Weg gelaufen sind. Sondern es war ein Elefant. Dieser Elefant gehört zu einem der vielen Elefanten-Camps rund um Chiang Mai und dieser freundliche Genosse wurde an diesem Tag ein wenig spazieren geführt. Wir wollten schon lange einen Elefanten sehen. Natürlich lieber in freier Wildbahn, aber so geht es allerdings auch.

Schönstes Foto

Die Frage nach dem schönsten Foto finden wir immer ein bisschen gemein. Sie ist wahnsinnig schwer zu beantworten, denn während einer Reise kommen so viele schöne Fotos zusammen. Und meistens hat man die besten Momente gar nicht auf Kamera. Also haben wir uns für dieses entschieden… aber auch das ist bei einem Sonnenaufgang entstanden.

Sonnenaufgang

Ein Sonnenaufgang an sich hat schon etwas Magisches an sich. Und wenn man das Aufsteigen der Sonne bei einem Tempel beobachten darf, ist es noch eine Spur magischer. Ricardo ist unser Mann für die Sonnenaufgänge, denn mich schaffen um diese Uhrzeit keine zehn Pferde aus dem Bett. Im Nachhinein bereue ich es, dass ich solche Momente verpasst habe.

Strand

Ab und zu muss es auch mal ein Strandurlaub sein. Beziehungsweise muss ich mal in der Nähe eines Strandes sein. Und der beste Ort dafür war für uns in Thailand auf der kleinen Insel namens Koh Tao. Hier fanden wir die besten Strände während des zweiten Halbjahres unserer Reise.

Tauchen

Bisher war Tauchen eher nur was für Ricardo. Immer, wenn wir irgendwo waren – Palau zum Beispiel – musste er alleine losziehen, um die Fischwelt zu entdecken. Aber dieses Jahr war es dann endlich so weit… Ich habe meine Tauchschein auf Koh Tao gemacht und wir konnten zusammen die farbenfrohe Unterwasserwelt unsicher machen. Unter anderem schwamm uns eine Schildkröte vor die Linse, die sich überhaupt nicht stören lassen hat. Und bei einem Tauchgang hatte Ricardo sogar das unfassbare Glück, dass er einem Walhai begegnet ist.
Und natürlich sind wir nicht die einzigen, die an dieser Fotoparade teilnehmen. Klick dich gerne mal durch und lass dich inspirieren (die folgende Aufstellung stellt keine Bewertung dar). Vielen Dank an dieser Stelle an Michael, der wieder alles wunderbar organisiert hat.

Und jetzt bist du wieder gefragt… welches unserer Bilder gefällt dir am besten? Lass es uns doch gerne in einem Kommentar wissen.

Wir freuen uns drauf.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält unsere persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Affiliate-Links. Die Produkte werden dadurch nicht teurer für dich. Kaufst du etwas über einen dieser Links bei Amazon, dann bekommen wir aber eine kleine Provision. Dadurch kannst du unsere Arbeit ein wenig unterstützen.

Wir sind Tausend fremde Orte

Wir leben und lieben das Reisen. Und weißt du auch warum? Weil wir mit jeder Reise neue Kulturen, neue Länder und neue Menschen kennen lernen dürfen.

Hast du nicht Lust, deinem Alltag ein Stück weit zu entfliehen? Dann erlebe mit uns die geilsten Abenteuer und entdecke die schönsten Orte.

Hier sind wir auch aktiv

Sichere dir 25 € auf deine erste AirBnB Buchung*

Buche deinen nächsten Trip*

Lass dich inspirieren*

 

Und jetzt bist du wieder gefragt… welches unserer Bilder gefällt dir am besten? Lass es uns doch gerne in einem Kommentar wissen.

Wir freuen uns drauf.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält unsere persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Affiliate-Links. Die Produkte werden dadurch nicht teurer für dich. Kaufst du etwas über einen dieser Links bei Amazon, dann bekommen wir aber eine kleine Provision. Dadurch kannst du unsere Arbeit ein wenig unterstützen. 

Pin It on Pinterest

Beitrag teilen

Teile den Beitrag mit deinen Freunden!