Podcast Episode #1: Warum fahren wir eigentlich mit dem Fahrrad um die Welt?

PODCAST
Wenn wir Leuten erzählt haben, dass wir mit dem Fahrrad durch die Welt fahren, wurden wir meistens nur schräg angeschaut und belächelt. Und natürlich wurden wir auch ziemlich oft gefragt: „Warum zum Teufel fahrt ihr mit dem Fahrrad???“. Um die Frage: “Warum?” geht es in der Podcast Episode #1.

Podcast Episode #1: Warum fahren wir eigentlich mit dem Fahrrad um die Welt?

Und diese Frage ist für uns ganz einfach zu beantworten: es ist das intensive Reisen, was uns dazu bewogen hat, mit dem Fahrrad die Welt entdecken zu wollen. Aber genauere Infos gibt es natürlich hier im Podcast.
Keynotes:

In dieser Episode erzähle ich dir:

    • warum wir mit dem Fahrrad durch die Welt fahren.
    • wer uns dazu inspiriert hat.
    • wie das Thema „Nachhaltigkeit“ damit im Zusammenhang steht.
Shownotes:

Die Informationen zu der Frage, warum wir mit dem Fahrrad unterwegs sind, gibt es in schriftlicher Form nochmal hier.

 

Ich wünsche dir nun viel Spaß und freue mich auf dein Feedback. Schreib mir gerne an info@tausendfremdeorte.de, was du von diesem Podcast hälst, oder was ich vielleicht noch besser machen könnte.

Bis zum nächsten Mal

Deine Melanie

Hier geht es zur Podcast-Übersicht

Unterstütze uns durch das Amazon Partnerprogramm

Dich kostet das Ganze rein gnichts. Das einzige, worum wir dich bitten ist, in Zukunft nicht mehr direkt bei Amazon einzukaufen, sondern über unsere Homepage.
Du gehst dafür also auf unsere Seite, klickst das Amazon Logo an und kaufst ganz normal ein. Ganz egal was du kaufst, bekommen wir etwa 1 – 5 % gut geschrieben, da wir dich auf Amazon verwiesen haben.

Unterstütze uns!

Seit dem 09.11.2017 sind wir wieder auf großer Reise – wir fahren weitestgehend mit dem Fahrrad um die Welt. Wir wollen dich entführen und dir über unseren Blog und Social Media Kanäle das Gefühl geben, live dabei zu sein. Wenn dir unsere Arbeit gefällt, würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

Das Geld landet auf einem extra Spendenkonto. Es ist ausschließlich für das mobile Internet gedacht, welches in Neuseeland nicht gerade günstig ist.

Liebe Grüße Melanie & Ricardo

alternativer_text

Pin It on Pinterest

Beitrag teilen

Teile den Beitrag mit deinen Freunden!