Podcast Episode #0: Wer sind wir eigentlich und was machen wir?

PODCAST
Hallo und geil, dass du auf der Seite unseres Podcast „Tausend fremde Orte“ gelandet bist. Wir erzählen ja schon viel auf unserem Blog und auf Facebook, aber ich hatte einfach mal Bock, etwas Neues auszuprobieren. Und Tada… der Podcast war geboren.

Podcast Episode #0: Wer sind wir eigentlich und was machen wir?

Hierbei handelt es sich um die aller erste Episode, die sogenannte nullte Episode. Ich stelle uns und unser Vorhaben kurz vor und erzähle dir, was wir in unserem „früherer Leben“ so getrieben haben. Unsere Blogbeiträge wird es auch weiterhin geben, mit jeder menger bunter Bilder.

Aber vielleicht hast du gar nicht so viel Zeit oder Lust zu lesen? Dann lehn dich einfach auf dem Weg zur Arbeit zurück und lass dich von mir auf unsere Weltreise mit dem Fahrrad entführen. Die einzelnen Episoden werden auch ja nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Denn wer möchte sich schon stundenlang mein gesabbel anhören? Falls du doch Bock auf Dauerbeschallung hast, kannst du dir ja einfach eine Folge nach der anderen reinziehen.

Allerdings wird es nur alle 14 Tage eine neue Episode geben.

Keynotes:

In dieser Episode erzähle ich dir:

  • wer wir eigentlich sind.
  • warum ich diesen Podcast mache.
  • was der Name „Tausend fremde Orte“ eigentlich bedeutet
Shownotes:

Mehr Informationen über uns findest du hier.

Ich wünsche dir nun viel Spaß und freue mich auf dein Feedback. Schreib mir gerne an info@tausendfremdeorte.de, was du von diesem Podcast hälst, oder was ich vielleicht noch besser machen könnte.

Bis zum nächsten Mal

Deine Melanie

Hier geht es zur Podcast-Übersicht

Unterstütze uns durch das Amazon Partnerprogramm

Dich kostet das Ganze rein gnichts. Das einzige, worum wir dich bitten ist, in Zukunft nicht mehr direkt bei Amazon einzukaufen, sondern über unsere Homepage.
Du gehst dafür also auf unsere Seite, klickst das Amazon Logo an und kaufst ganz normal ein. Ganz egal was du kaufst, bekommen wir etwa 1 – 5 % gut geschrieben, da wir dich auf Amazon verwiesen haben.

Unterstütze uns!

Seit dem 09.11.2017 sind wir wieder auf großer Reise – wir fahren weitestgehend mit dem Fahrrad um die Welt. Wir wollen dich entführen und dir über unseren Blog und Social Media Kanäle das Gefühl geben, live dabei zu sein. Wenn dir unsere Arbeit gefällt, würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

Das Geld landet auf einem extra Spendenkonto. Es ist ausschließlich für das mobile Internet gedacht, welches in Neuseeland nicht gerade günstig ist.

Liebe Grüße Melanie & Ricardo

alternativer_text

Pin It on Pinterest

Beitrag teilen

Teile den Beitrag mit deinen Freunden!