Wilde Tiere im Khao Sok Nationalpark

THAILAND

Heute sollte es also in den Khao Sok Nationalpark gehen.
Gut und halbwegs ausgeschlafen angekommen, erreichten wir am Morgen Surat Thani.
Aus dem Zug ausgestiegen, erhielten wir auch schon den Hinweis das unser Bus in den Khao Sok Nationalpark da vorn rechts abfährt, cool das war ja einfach. Von wegen, da wollte man uns doch glatt den Minibus andrehen, aber nicht mit uns. Wir wollten den Local Bus, den Bus den die einheimischen nehmen und der natürlich auch günstiger ist.

Schließlich, nach ein wenig hin und her und nachdem die netten Leute der Minibusse uns doch die Auskunft gaben wo denn der normale Bus fährt ging alles auch ganz easy. Tickets gekauft, halbe Stunde gewartet und ab in den Dschungel.
Den Weg zu unserer Unterkunft durften wir standesgemäß auf einer Ladefläche eines Jeeps verbringen. Ein Local war so nett und nahm uns von der Busstation aus mit.

Mr. Bao empfing uns sehr herzlich. Anfangs brachte er uns erst einmal das ein oder andere Thailändische Wort bei, noch bevor er uns die Bungalows zeigte.
Geil mitten drin im Dschungel, das einzigste was man hier hört sind Tiergeräusche. Das kann man nicht in Worte fassen und die Luft, einfach sensationell.
Kurz eingerichtet ging es auf ein Bier wieder runter zu Mr. Bao. Tschok di (prost).
Danach buchten wir noch schnell die 2-Tages Tour für morgen zum Chew Lake und danach ging es für uns einmal durch den Rand vom Khao Sok Nationalpark.
Unser Ziel war der Affenfelsen. Ein am Fluss gelegener Felsen, an dem eine Erfrischung möglich ist und man gelegentlich auch Affen zu Gesicht bekommt.
Das Ziel haben wir erreicht und Spaß hatten wir auch. Grund dafür war eine Liane mit der wir uns mehr oder weniger athletisch ins Wasser schwingen lassen konnten.
Danach widmeten wir uns wieder einmal dem kulinarischen. Den Abend ließen wir ganz gemütlich im Resort bei ein paar Bier und netten Gesprächen mit Mr.Bao ausklingen.

 

unsere Badestelle beim Affenfelsen

unsere Badestelle beim Affenfelsen

kleiner Marcel, großes Blatt

kleiner Marcel, großes Blatt

Aussicht aus unserem Bungalow

Aussicht aus unserem Bungalow

IMG_0630

Pin It on Pinterest

Beitrag teilen

Teile den Beitrag mit deinen Freunden!