Statistik

Tage auf Reise

gefahrene Kilometer

gefahrene Höhenmeter

besuchte Länder

Hier findest du alle Fakten auf einen Blick in der einen oder anderen Statistik. Von unseren gestrampelten Kilometern bis zu den Nächten, die wir – verbotenerweise – irgendwo wild gezeltet haben.

Unsere Zahlen aus dem Monat in Ägypten haben wir hier ganz bewusst weggelassen, da es unsere Art und Weise zu Reisen nicht widerspiegelt und somit das Ergebnis verfälschen würde.

Stand: 30.09.2018

Unsere Übernachtungen

Während unserer Reise haben wir in den verschiedensten Unterkünften gewohnt. Mal haben wir für die Übernachtung zahlen müssen und mal konnten wir umsonst irgendwo übernachten. Und so sieht unsere bisherige Aufteilung der Unterkünfte aus:

Bezahlte Unterkünfte gibt es viele, ob nun Hostels oder Campingplätze. Aber auch auf Campingplätzen kannst du umsonst übernachten, wenn du etwas Hilfe bei der anfallenden Arbeit anbietest. Hier ist eine Liste mit unseren kostenlosen Übernachtungen.

Wie viel Geld benötigen wir auf der Reise?

Kurz zur nächsten Tabelle:

Unter Fixkosten verstehen wir alle Kosten, die monatlich bei uns anfallen. Da wir zu Hause alles gekündigt haben, zahlen wir im Monat nur noch unsere mobilen Daten, Spotify und den Empidemic Sound Account um Musik für unsere Videos zu bekommen. Da wir auf die mobilen Daten angewiesen sind, kommt hier einiges zusammen. Wenn du uns ein wenig unterstützen möchtest, gelangst du hier zu unserer mobilen Daten-Kasse.

Nicht enthalten in den Fixkosten ist unsere Langzeit-Auslandskrankenversicherung über STA Travel. Diese haben wir bereits im Vorraus für zwei Jahre bezahlt. Die Kosten dafür würden sich auf etwa 70 Euro im Monat belaufen. Welche Versicherung für dich eventuell in Frage kommen könnte und was diese dann kosten würde, kannst du in einem schönen Beitrag von Ania + Daniel von Geh Mal Reisen nachlesen.

Wenn wir dann doch mal nicht mit dem Fahrrad fahren sollten, sondern aus irgendeinem Grund den Zug, Bus oder die Fähre nehmen, dann notieren wir uns das als Transportkosten.

Falls bei uns dann mal etwas kaputt gehen sollte (wie meine Isomatte  ) dann muss Ersatz her. Dafür haben wir den Punkt “Neue Ausrüstung / Reparaturen” eingefügt. Auch die Kosten der Reinigung unserer Kamera findest du in dieser Kategorie.

Und nicht zuletzt haben wir den Punkt “Essen / Trinken außerhalb” in unserer Liste. Ab und zu gönnen wir uns mal ein Restaurantbesuch, ein alkoholisches Kaltgetränk, ein Eis in der Fußgängerzone oder einen Kaffee vom Bäcker.
Gerade in Asien essen wir natürlich viel außerhalb und kaufen hauptsächlich nur noch Obst ein, welches wir unter “Lebensmittel” verbuchen.

Jetzt kennst du unsere bisherigen Kosten auf unserer Reise und hast einen ungefähren Überblick, wie viel wir wofür ausgeben.

Und wie du siehst: So eine Reise muss gar nicht so teuer sein und ist sogar noch günstiger als ein Leben in Deutschland. Bei uns betrug die Warmmiete unserer Wohnung alleine schon 620 Euro im Monat. Zusätzlich noch ein paar Lebensmittel und schon ist man zu zweit bei rund 1.000 Euro pro Monat. Mit diesem Budget kommst du durchschnittlich eigentlich überall in der Welt ganz gut zurecht. Nach oben hin sind natürlich keine Grenzen gesetzt.

Nun aber genug vom Geld.

In der nächsten Tabelle findest du ein wenig “unnützes Wissen”.

Alle Informationen beziehen sich auf 2 Personen.

Stand: 30.09.2018

Unterstütze uns!

Seit dem 09.11.2017 sind wir wieder auf großer Reise - wir fahren weitestgehend mit dem Fahrrad um die Welt. Wir wollen dich entführen und dir über unseren Blog und Social Media Kanäle das Gefühl geben, live dabei zu sein. Wenn dir unsere Arbeit gefällt, würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

Das Geld landet auf einem extra Spendenkonto. Es ist ausschließlich für das mobile Internet gedacht, um dich auf dem neuesten Stand zu halten.

Unterstütze uns durch das Amazon Partnerprogramm!

Dich kostet das Ganze rein gar nichts. Das einzige, worum wir dich bitten ist, in Zukunft nicht mehr direkt bei Amazon zu bestellen, sondern über unsere Hompage. Dafür gehst du auf unsere Seite, klickst das Amazon Logo an und kaufst ganz normal ein. Ganz egal was du kaufst, bekommen wir etwas 1 - 5 % gut geschrieben.

Viel Spaß beim Shoppen 😉

Hinweis

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision.

Wichtig: Für dich ändert sich der Preis nicht!

Datenschutz          Impressum          Kontakt

Pin It on Pinterest